Famulatur-Bericht

"University of Szeged"

Verfasst am 28.09.2016

Note

2.13

  • PJ-Krankenhaus

    University of Szeged

  • PJ-Stadt

    Szeged Ungarn

  • Fachrichtung

    Radiologie

  • Station

    Department of Radiology

  • Einsatzbereiche

    Diagnostik,

  • Dauer

    4 Wochen

  • Zeitraum

    9/2017 bis 9/2017

  • Stimmung Station

    1

  • Kontakt zur Pflege

    6

  • Ansehen

    3

  • Stimmung Klinik

    2

  • Unterricht

    1

  • Betreuung

    3

  • Freizeit

    1

  • Lehre auf Station

    1

  • Insgesamt

    2

Inhalte & Unterricht

  • Unterricht

    1x / Woche

  • Inhalte

    Sonst. Fortbildung

  • Dienstbeginn

    7:00 bis 8:00 Uhr

  • Dienstende

    Vor 15:00 Uhr

  • Studientage

    Gar nicht

  • Sonstiges

    Mittagessen regelmässig möglich
    Unterkunft gestellt
    Essen frei / billiger

Texte

  • Kommentar

    Famulatur über IFMSA Famulantenaustausch. Es war eine gute Entscheidung, in die Radiologie zu gehen, da ich kein Ungarisch spreche und die Kommunikation mit den Patienten somit unmöglich ist.
    Die Ärzte haben viel erklärt, selber machen konnte ich nichts. Aber dafür konnte ich im Prinzip kommen und gehen wann ich will. Und Szeged ist eine echt schöne Studentenstadt, so dass ich eine schöne und erholsame Zeit hatte.

  • Bewerbung

    Über den bvmd beworben, ungefähr ein 3/4 Jahr vorher.

Verfasser

  • Heimatuni

    Freiburg

Autor/-in kontaktieren